Worum geht es?

Säen Sie mit uns die Zukunft

Jede Blume, jeder Baum und jede Pflanze trägt zu unserem Wohlergehen bei. Nicht nur, weil sie die Welt bunter und grüner machen, sondern weil sie Nährboden für Insekten und Bienen sind. 

Insekten – so klein sie auch sind – sind wichtig für den Abbau von Schadstoffen in der Erde. Sie bilden den Humus auf dem die Blumen gedeihen und sie bilden eine wesentliche Nahrungsgrundlage für Kleintiere, wie Mäuse, Igel, Eichhörnchen und Vögel. Daher wollen wir den Lebensraum für all diese Insekten schützen und vor allem ausbauen. 

Fleissig wie die Bienchen

Fleissig wie die bienchen

Wir alle kennen das Sprichwort “fleißig wie ein Bienchen“ – und das ist wirklich so: Bienen sammeln nicht nur Nektar für den Honig, sondern sie bestäuben im Frühjahr die Blüten und nur bestäubte Blüten können zu Obst und Gemüse reifen. Bienen spielen also eine zentrale Rolle im Erhalt unseres Ökosystems. 

Säen Sie jetzt bienenfreundliche Pflanzen und helfen Sie uns dabei Willich blühen zu lassen.

Willich tut etwas!

Speziell in den Industriegebieten gibt es so viel unbebaute brach liegende Flächen: Wenn wir es gemeinsam schaffen nur einen Teil dieser Flächen zum Blühen zu bringen geht es uns allen besser. Setzen Sie sprichwörtlich ein Zeichen und werden Sie aktiv: Jeder Quadratmeter der in Zukunft blüht ist ein wertvoller Quadratmeter.

Willich tut etwas

Mach Sie Jetzt mit!

Unterstützen Sie die Initattive „Willich blüht“ um:

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung, denn: Jeder Quadratmeter zählt!