„Unsere“ Blumenwiese am Kerstenhof

Der Kerstenhof in Willich bietet Naturfreunden die Möglichkeit eine Patenschaft für eine Blühfläche zu übernehmen und somit den Artenschutz in der Region zu unterstützen, selbst wenn man keinen Garten oder Balkon hat. Auch wir von Willich blüht dürfen uns nun stolze Paten einer solchen, 100qm großen Bienenwiese nennen! Ab April wird die Fläche von den Besitzern des Kerstenhofs eingesät und gepflegt. Auch im Winter bleibt die Fläche bestehen, um Wildtieren als Rückzugsort zu dienen.

Bereits für 50,00 € können Sie ebenfalls Pate einer Blühfläche werden und dieses Projekt unterstützen. Neben dem Ausbau des Lebensraums für Insekten und Kleinstlebewesen, bietet die Patenschaft natürlich auch weiter Vorteile für die Natur:

  • es entstehen Deckungs- und Futterflächen für Wildtiere wie z.B. Hasen, Fasane oder Rehe
  • durch den Wegfall von Düngung und chemischem Pflanzenschutz tut der Kerstenhof aktiv etwas für den Gewässerschutz
  • die Fläche kann sich erholen, da kein intensiver Ackerbau betrieben wird
  • der Feldflur wird optisch verschönert

Klingt Interessant? Dann werden Sie jetzt Pate oder verschenken Sie eine Patenschaft an einen Naturfreud in Ihrem Bekannten- oder Freundeskreis. Mehr Informationen finden Sie hier.

Tu der Umwelt was Gutes und werde Pate einer Blühfläche des Kerstenhofs!

Natürlich teile ich dieses Projekt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email