Christian Pakusch ist neuer Schirmherr von „Willich blüht“

Als Bürgermeister von Willich und Chef der Stadtverwaltung lenkt Christian Pakusch seit 2020 als erster Bürger die Geschicke der Stadt. Jetzt unterstützt der Willicher Bürgermeister die Initiative „Willich blüht“ als Schirmherr.

„‚Willich blüht‘ leistet einen tollen Beitrag zum Erscheinungsbild unserer Heimatstadt und ist zugleich wichtig für die Schaffung von Lebensraum von zahlreichen Insekten“, sagt Christian Pakusch. Die Schirmherrschaft für „Willich blüht“ ist für den Bürgermeister deshalb Ehrensache: „Umweltschutz ist der Schutz des Lebensraums für die nächsten Generationen. Es ist für mich daher eine Herzensangelegenheit, dass wir unseren Nachkommen eine Welt hinterlassen, die so lebens- und liebenswert ist, wie wir sie heute erleben dürfen.“

Die Initiative „Willich blüht“ entstand aus einer Idee der Willicher Kommunikationsagentur CGW GmbH, die damit startete, eine große Wiesenfläche hinter dem Agenturgebäude im Industriegebiet Münchheide mit Blumen zu bepflanzen, um den Bienen und anderen Insekten mehr Nahrung und Lebensraum zu schenken. Aus der Aktion wurde eine Initiative, der sich mittlerweile zahlreiche Willicher Unternehmen, Organisationen und einige Bürger angeschlossen haben. Ziel des Netzwerks ist es, mit dem Säen von Blumen und Pflanzen eine buntere, umweltfreundliche Stadt zu gestalten. Jeder Quadratmeter, der in eine Blumenwiese verwandelt wird, schützt die Artenvielfalt der Insekten und leistet einen Beitrag zum Umweltschutz.

Gerade jetzt im Frühling ist es wieder an der Zeit, insektenfreundliche Blumen auf dem Firmengelände, im Garten, auf dem Balkon oder auf den Seitenstreifen der Straßen zu pflanzen. Um Teil des Willich-blüht-Netzwerkes zu werden, können sich interessierte Bürger, Unternehmen, Organisationen und Parteien auf der Website willich-blueht.de anmelden oder per E-Mail Kontakt zu den Organisatoren der Initiative aufnehmen.

Innerhalb des Netzwerks können Teilnehmer Kontakte mit anderen naturbewussten Willichern knüpfen, erhalten Informationsunterlagen für Kunden und Mitarbeiter sowie eine öffentliche Präsenz auf der Willich-blüht-Website, auf der sie zeigen können, wie sie die Initiative unterstützen.

„Jeder kann einen Beitrag leisten – umso mehr Menschen den Umweltschutz, die Nachhaltigkeit und den Artenschutz unterstützen, umso besser“, sagt Willich-blüht-Schirmherr Christian Pakusch.

Natürlich teile ich dieses Projekt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email